Loader
جشن میلاد امام علی

Bericht über die Feierlichkeiten zum Geburtstag von Imam Ali (a.s.).

Das Programm zur Feier des Geburtstages von Imam Ali (a.s.) fand an zwei Tagen, am Donnerstag, den 25. Januar 2024 auf Persisch und am Freitag, den 26. Januar 2024 auf Arabisch, statt.
Das Feierprogramm begann am Donnerstag mit der Rezitation der Ziarat Aminullah und einer Rede, in der die Tugenden von Imam Ali (a.s.) zum Ausdruck gebracht wurden. Anschließend rezitierte der internationale Rezitator Hassan Sadeghi Verse aus dem heiligen Koran. Anschließend gratulierte Scheich Mahmoud Khalilzadeh, Imam und Direktor des ZiK Frankfurt, zur Geburt von Imam Ali (a.s.), erklärte die Wahrheit des Menschen, erläuterte seine immaterielle Dimension und stellte den Menschen als materielles Wesen vor. Er fügte hinzu, dass der Mensch aus diesem Grund im Laufe der Geschichte immer nach wahrer Mystik gesucht habe, um zu wachsen und sich zu vervollkommnen. Dann stützte er sich auf die Aussprüche von Imam Ali (a.s.) und betrachtete die Selbsterkenntnis als eine Notwendigkeit für alle Menschen, die für die Verwirklichung spiritueller Dimensionen und innerer Talente unabdingbar sind. Durch Selbsterkenntnis kann der Mensch die Wahrheit über sich selbst und seinen Schöpfer erkennen und seine inneren Kräfte entwickeln. Andernfalls wird seine Menschlichkeit zerstört. In diesem Zusammenhang kann Imam Ali (a.s.) sowohl in praktischer als auch in intellektueller und theoretischer Hinsicht ein geeignetes und edles Beispiel für den Suchenden sein. Am Ende sang Herr Morteza Esmaili zu seine Geburt und rezitierte Lobeshymnen. Am Freitag rezitierte Herr Abdulhasan Sweidan, zu Beginn der Feierlichkeiten, Verse aus dem heiligen Koran und anschließend wurde ein Gedicht von Herrn Ali Mortada zum Lob von Imam Ali (a.s.) auf Deutsch vorgelesen. Daraufhin erklärten Dr. Scheich Haider Al-Saedi auf Arabisch und Professor Abu Shaker auf Deutsch einige der Tugenden und den menschlichen Charakter von Amir al-Momineen. Anschließend sang Herr Haider Ale-Ali zum den Geburtstag und am Ende wurden an einige der Anwesenden der Feier Auszeichnungen überreicht.

No Comments

Post A Comment